Dialysebehandlung und Feriendialyse

Krankenfahrten zur ambulanten Dialysebehandlung werden nach vorheriger Genehmigung von Ihrer Krankenkasse übernommen. Sie müssen lediglich den gesetzlichen Eigenanteil leisten soforn Sie nicht bereits von der Zuzahlung befreit sind.

Auch bei Feriendialyse übernehmen die meisten Krankenkassen die Fahrtkosten. Sprechen Sie hierzu Ihre Krankenkasse im Vorwege an und lassen Sie sich eine entsprechende schriftliche Genehmigung ausstellen.

Für weitere Informationen, Beratung oder Terminabsprachen wenden Sie sich vertrauensvoll an Taxi Koblenz 0261 88 99 666 – wir stehen helfend an Ihrer Seite!

 


Dialysestationen in Koblenz

Dialyse Koblenz – Dr. med. Tilo Morgenstern

Kurfürstenstr. 70

56068 Koblenz

Telefon: 02 61 1339180

 

KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V.

Ferdinand-Sauerbruch-Str. 30

56073 Koblenz

Telefon: 02 61 94 7 550

 

Gemeinschaftsklinikum Kemperhof Koblenz 

Koblenzer Straße 115

56073 Koblenz

Telefon: 02 61 4990